Bei EDEKA Habig in Bad Orb wurde eine Kombination von Marktküche und integriertem Backwaren-Modul realisiert. Die EDEKA Marktküche ist ein innovatives Konzept. Hier erhalten die Kunden täglich frisch zubereitete Gerichte aus wechselnden Mittagsmenüs. Die Handelsgastronomie im Vollsortimenter soll zur Differenzierung, vor allem gegenüber Discountern, beitragen.
Der Wechsel zwischen der warmen Holzverkleidung und dem schwarzen Rahmen bietet ein eindrucksvolles Kontrastspiel. Die grünen Sitzmöbel im Verzehrbereich bilden einen farblichen Akzent, passend zu den von der Decke hängenden Pflanzen.

Wir haben in Zusammenarbeit mit der Firma KRAMER unsere erste eigene Bäckerei mit angeschlossener Marktküche realisiert. Dabei nahm man sich viel Zeit für unsere Wünsche und Vorstellungen und erarbeitete gemeinsam ein gelungenes Gesamtkonzept. Wir sind mit der Umsetzung und der Wertigkeit der Abteilung sehr zufrieden.
Logo Edeka Habig

Jan Habig

Habig Supermärkte KG

Pfeil zeigt auf zwei Lineale

Fläche

95 m²

Kalenderblatt

Eröffnung

November 2020

Seitenansicht Theke

Thekentyp

Bäckertheke & Flexline

Stuhl

Sitzplätze

38

Stern/Highlight

Besonderheiten/Highlights

Große Imbisstheke, moderner Sitzbereich mit außergewöhnlicher, von der Decke abgehängter Bepflanzung, Marktküche in der Vorkassenzone

Blick auf Bäckertheke und Heißtheke
Seitlicher Blick auf Bäckertheke und Heißtheke
Detailaufnahme Schriftzug Habig's Marktküche
Sitzbereich, graue und hellgrüne Bestuhlung
Kassenautomat in Bäckertheke - Kundenseitig
Gastronomiebereich

Der erste Schritt zu Ihrem Laden:

Ihre Nachricht an uns.

 

=

Indem Sie unten auf "Absenden" klicken, stimmen Sie zu, dass KRAMER die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Ihr Ansprechpartner
zum Thema Ladenbau

Robert Mastrocola

Robert Mastrocola und sein Team sind Spezialisten für die Planung und Realisierung von durchdachten Ladenbau-Konzepten.